udis zert

Aufgaben im DS

Die Aufgabenstellungen im Datenschutz sind vielfältig. Beispielhaft zu nennen sind vor allem:

  • Hinwirkung auf die Einhaltung der relevanten Vorschriften (BDSG, TMG, Rechtsprechung ...).
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung von DV-Systemen (insbesondere die Vorabkontrolle und die Anlage zu §9 BDSG).
  • Information und Schulung von Anwendern und Verantwortlichen zu datenschutzrelevanten Themen (Grundschulung mit Verpflichtung nach §5 BDSG, jährliche Unterweisung, lfd. Newsletter).
  • Zusammenfassen aller Informationen zur Erstellung der internen Verfahrensübersicht.
  • Erstellen und lfd. Pflegen des externen Verfahrensverzeichnisses.
  • Bearbeitung externer Anfragen zum Datenschutz, z. B. Auskünfte nach §34 BDSG, §4g BDSG, Information nach §42 BDSG.
  • Erstellen des jährlicher Tätigkeitsberichtes.